Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Dietersburg  |  E-Mail: poststelle@dietersburg.de  |  Online: http://www.dietersburg.de

Wirtschaftsstandort Dietersburg

Die Gemeinde Dietersburg präsentiert sich als attraktiver Wirtschaftsstandort im Landkreis Rottal-Inn.

Gewerbegebiet Nöham

GENöham

Lage:


Das Baugebiet liegt am Rand des Ortsteiles Nöham

 

Grundstücke:


Auf den Flurnummern 205/6 und 205/4 steht umfangreicher Gewerbegrund zur Verfügung, der sich im Geltungsbereich eines rechtsgültigen Bebauungsplanes befindet.

 

Die Flurnummer 205/6 mit 3.268 m² befindet sich im Eigentum der Gemeinde Dietersburg

 

Die unmittelbare Nähe zur St 2112 (Pfarrkirchen – Arnstorf) spricht für die gute Lage.

 

 

 

 

 

Kaufpreis:

 

Der Verkauf der Flurnummer 205/4 mit 5.659 m² erfolgt von privat.

Bei den Grundstücksverhandlungen ist mit der Unterstützung durch den Bürgermeister zu rechnen.

 

Für die Flurnummer 205/6 beträgt der Kaufpreis 22,51 €/m².

Darin enthalten sind der Erschließungsbeitrag nach dem BauGB (Ablösebeitrag) und Beiträge zur Abwasser- und Wasserversorgung.

 

Telefon- und Stromanschluss werden direkt mit den Versorgern abgerechnet und sind im Kaufpreis ebenso wenig enthalten wie die Nebenkosten des Kaufs (Notar, Grundbuch, Grunderwerbsteuer …).

 

Anmerkung: Die vorstehend gemachten Angaben erfolgen ohne rechtliche Gewähr. Maßgebend sind allein die notariell beurkundeten Vertragsgrundlagen.

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: GENöham Grossansicht in neuem Fenster: Luftbild Nöham

 

Der Gesundheitsbereich hat die Nase vorn

vorn

Herausragende Leistung - Julia Altmannshofer erhält Meisterpreis der Steuerberaterkammer

Furth - Wirtschaftsjunioren zu Gast bei Rematec

Nöham - Selbst das größte Geschenk gemacht

Nöham - Firma Regirt: 1200 Euro für Kinderkrebshilfe

Trikotspende an DJK-SV Peterskirchen-Baumgarten

Eine Mühle für alle Fälle - Dietersburger Firma Rematec mit Innovationspreis Bayern ausgezeichnet

Deutschlands erfolgreichster Piaggio LTV-Händler

Auch dieses Jahr begrüßt die Firma APPIA Contract GmbH aus Peterskirchen bei Dietersburg wieder recht herzlich die neuen Auszubildenden

Dietersburg - Frischer Wind bei der Therapiestation Brandl

Peterskirchen - APPIA hilft erneut Wachkomapatientin

Nöham - Firma Regirt unterstützt Kindernothilfe

Nöham - Mein Wunsch, mein Traum wurde wahr!

Peterskirchen - APPIA veranstaltet Azubi-Ausflug

Dietersburg - Zuwachs im Gewerbegebiet

Peterskirchen - Gratulation zum Staatspreis

Firma Rematec aus Furth unterstützt Sportverein

Pfarrkirchen und Dietersburg haben neue Fahrschule

Spende für Nöhamer Stockschützenjugend von Fa.TOP OPTIK

Trittbrettfahrer sprechen Firmen an

60 Jahre Karl Feicht in Dietersburg

Nöham - Firma Regirt spendet 1500 Euro

Dietersburg - Deutschlands Bester

Dietersburg - 1000ster Kunde bei KFZ-Damböck in Furth

Baumgarten - Andreas Tost - gelebte „Leidenschaft für Metall“

Dietersburg - Eine Erfolgsgeschichte - Firma Feicht feiert 60. Geburtstag

Peterskirchen - Staatspreis und Jahrgangsbester bei Fa. APPIA Contract

drucken nach oben

dorferneuerung_umgriff

Einfache Dorferneuerung Peterskirchen - Hinweise zur Privatförderung mit Fördergebiet

Anträge auf Privatförderung sind bis zum 31.03.2018 möglich. Hinweise und Antragsformulare finden Sie auf folgender Internetseite:

Antrag auf Vermessung

Vermessungsantrag

Das 10.000-Häuser-Programm

Programm

Regelung zur Plakatwerbung im Gemeindegebiet

Gemeinde Dietersburg - Rathaus

Förderung von Eigenwohnraum

Rottal - Inn Logo

Hinweis für die Gewerbetreibenden und Unternehmen

Gemeinde Dietersburg - Rathaus
Initiative Inklusion

Initiative "Inklusion"

Die Initiative "Inklusion" soll die Teilhabe schwerbehinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt fördern.