Grußwort zum Frühjahr 2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

Grossansicht in neuem Fenster: Stefan Hanner, Erster BürgermeisterSie kennen das sicher auch. Sobald im März die ersten warmen Tage den Winter vertreiben, rufen Wald, Flur und Garten in die Natur. Die Gemeinde Dietersburg ist in diesem Jahr mit einer Pflanzaktion in das Frühjahr gestartet. Gemeinsam mit den Grundschülern wurde der Gemeindewald in Straßdobl mit besonderen Baumsorten aufgeforstet. Zu den Setzlingen zählten Wildbirne, Wildapfel und Vogelkirsche, die nun gemeinsam mit unseren jungen Gemeindebürgern heranwachsen können.

Baulich stehen für dieses Jahr wieder eine Reihe von Investitionen an.

So steht in Peterskirchen die Ausweisung eines weiteren Baugebiets bevor. Ob mit dem angedachten Pumptrack auch ein besonderes Projekt kommt, ist derzeit noch offen. Nach einer erfolgreichen Infoveranstaltung wird der Gemeinderat dazu seine Beratung in den nächsten Sitzungen fortsetzen.

Gleich drei Vereinsjubiläen werden heuer die Liste der Veranstaltungen bereichern.

So feiert der Kath. Frauenbund Unterzeitlarn/Furth am 19. Mai sein 40-jähriges Vereinsjubiläum.

Am 20. Juli begeht der Dartclub „Old Bracka´s“ sein 25-jähriges Gründungsfest und die KSK Dietersburg hat für den 21. Juli eine Festveranstaltung zum 150-jährigen Vereinsjubiläum angekündigt.

A propos Veranstaltungen: Auch die XperBike-Sternfahrt findet wieder statt. Nachdem 2018 Dietersburg der Ausrichter war, geht es am 2. Juni in diesem Jahr nach Voglsham (Gem. Schönau). Ich hoffe auf eine zahlreiche Teilnahme.

Zuvor würde ich mich jedoch freuen, Sie auf den Bürgerversammlungen im Mai in Baumgarten, Dietersburg und Nöham begrüßen zu dürfen. Die Termine werden noch rechtzeitig bekanntgegeben.

Herzlich

Ihr Stefan Hanner, 1. Bürgermeister

 

 

 

 

 

 

Drucken